+41 79 511 53 47 / +41 79 438 30 15 info@himmelunderde.li

Sensitivität und Medialität mit Herz

Samstag / Sonntag, 14.5. – 15.5.2022

Seminarzentrum Himmel und Erde, Gränichen

 Ausbildungswochenende der Medialitätsausbildung

Die Arbeit mit der geistigen Welt ist eine Herzenssache, die stets mit dem Filter wahrer Nächstenliebe und Wahrheit angewendet werden sollte. Dabei kommt einem das kleine Selbst (Ego) mit seinen Wünschen und Absichten immer wieder in die Quere.

Während wir medial aktiv sind, halten wir auf unterschiedliche Weise Kontakt zur Geistigen Welt aufrecht, sei es bei einem Jenseitskontakt, beim Heilen, beim inspirierten Schreiben oder Sprechen, in einer Meditation, in Trance und anderes mehr. Bei sensitiven Aktivitäten bleibt die geistige Welt aussen vor. Die Informationen fliessen ausschliesslich über die Aura vom Klienten zum Medium.

Anhand von verschiedenen Übungen lernst Du einerseits die beiden unterschiedlichen Techniken zu vergleichen, sauber voneinander zu trennen und korrekt anzuwenden und andererseits, wie du dabei auch immer dein Herz mitsprechen lässt.

Dieses Seminar ist Teil der Medialitätsausbildung und für alle Interessierten zugänglich. Auch Personen, die nicht an der Ausbildung teilnehmen sind herzlich willkommen. Das Seminar ist für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene geeignet. Die Teilnehmer werden auf ihrem persönlichen Niveau unterstützt und gefördert.

Seminarleitung

Susanne Lüscher
Heilerin, Medium, Aurachirurgin,
Hypnose­­therapeutin

Kursort:
Seminarzentrum Himmel und Erde
Unterdorfstrasse 9, 5722 Gränichen

Datum:
Samstag / Sonntag,  14. – 15. Mai 2022

Zeit:
Samstag:  09:30 bis 17:00 Uhr
Sonntag:  10:00 bis 16:30 Uhr

Kosten:
395.00 inkl. Pausenerfrischungen, exkl. Mittagessen

Für Teilnerhmer der Medialitätsausbildung fallen keine weiteren Kosten an

Anmeldung zum Seminar "Sensitivität und Medialität mit Herz" vom 14.5. - 15.5.2022

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzrichtlinien

13 + 12 =

Teilnehmer der Medialitätsausbildung brauchen sich nicht anzumelden.

Flyer zum Download:

Himmel und Erde