+41 79 511 53 47 / +41 79 438 30 15 info@himmelunderde.li

Kristall-Shop

Beschreibung

Lapislazuli

Mineralogie: Natrium-Aliminium Mineral (Carbonat, Sulfid, Gerüstsilikat, Kettensilikat)
Struktur: kubisch, trigonal, monoklin
Bildung:  tertiär (metamorph)
Fundorte: Afghanistan, Angola, Chile, China, GUS, Kanada, Myanmar, Pakistan, Persien, USA

Wirkung

Organe: Bronchien, Hypophyse, Limbisches System, Schilddrüse, Thymus

Körperlich
Löst Beklemmungsgefühle im Hals
Lindert allgemeine Halserkrankungen wie Heiserkeit und Schluckbeschwerden
Entspannt verkrampfte Muskelpartien
Hilft bei Erkältungen
Verzögert die Menstruation um 7 bis 10 Tage.

Seelisch
Löst falsche Verhaltensweisen auf
Macht offen und direkt und verhindert Zurückhaltung
Hilft sich zu zeigen, wie man wirklich ist
Löst, „was einem im Hals stecken geblieben ist“
Löst Hemmungen und lässt auch Unangenehmes ansprechen
Hilft aber auch, Kritik anzunehmen
Fördert Disziplin
Aktiviert das Traumgeschehen
Hilft Hoffnungslosigkeit zu überwinden, insbesondere bei Opfern von Gewaltanwendung
Vermindert Suizid-Gedanken.

Lapislazuli galt schon in Ägypten als Stein der Herrscher. Nur der Pharao war im Besitze dieses edlen Minerals und liess sich u.a. daraus seinen Thron anfertigen. Dieser Stein ermöglichte ihm, ganz in seiner Kraft zu bleiben und verstärkte seine Heilkräfte. Dieses Geheimnis wurde strikte gehütet. Nach Fertigstellung des Thrones wurden der Thronbauer hingerichtet, damit niemand die wahre Kraft des Lapislazuli erfahren konnte. Auch heute noch findet man Grabbeigaben aus Lapislazuli in den Gräbern der altägyptischen Pharaonen.

Datenblatt: Lapislazuli

 

Bergkristall

Mineralogie: Quarz, Oxid, Gerüstsilikat
Struktur: Trigonal
Bildung: Primär (vulkanisch), sekundär (Ablagerungen), tertiär (Metamorphose)
Fundorte: Algerien, Äthiopien, Brasilien, BRD, China, Ecuador, Frankreich, GUS, Indien, Madagaskar, Mexiko, Mynamar, Namibia, Nepal, Peru, Rumänien, Schweiz, Spanien, Tansania, USA

Wirkung

Organe: Augen, Haut, Nerven

Körperlich
Bergkristelle wirken je nach Kristallform und Habitus sehr spezifisch. Allgemeine Wirkungen sind:
Lösen von Blockaden
Fieber senken
Verbessern die Sicht bei Linsentrübungen
Lindern Lähmungserscheinungen
Anregen von Stoffwechsel und Nerventätigkeit
Lösen von negativen Verhaltensmustern
Lindern von verschiedenen Hauterkrankungen
Entstörung von Narben

Seelisch
Hilft, zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen zu treffen
Bringt Licht ins Dunkel
Zeigt auf, welches die wirklich wichtigen Werte im Leben sind
Verhilft zu klarem Durchblick
Wertet nicht, fügt nichts hinzu und nimmt nichts weg
Diplomat, Vermittler, Verstärker, Wegweiser
Weckt das archaische Wissen und fördert eine gesunde Entwicklung

Datenblatt: Bergkristall

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lapislazuli / Bergkristall mit Bergkristall-Spitze Halskette 43 cm“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.