+41 79 511 53 47 / +41 79 438 30 15 info@himmelunderde.li

Trance-Medialität Ausbildung

Ausbildungsbeginn: Jederzeit möglich
Seminarzentrum Himmel und Erde, Gränichen

Die Trancemedialität-Ausbildung ist ein mögliches Bindeglied zwischen den Ausbildungswegen „Medialität und Sensitivität“ und „Ganzheitliches Heilen“, welches die medialen und heilerischen Fähigkeiten gleichermassen verstärkt. In dieser Disziplin verbindet sich das Medium mit der geistigen Welt auf noch innigere Weise, indem es seinen Geist beruhigt und sich gezielt in einen leicht veränderten Bewusstseinszustand – Trance – begibt. Dadurch kann die geistige Welt sehr nahekommen und durch das Trancemedium hindurch wirken.

Eine gut fundierte, abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Medialität oder Heilen sowie Vertrauen in die geistige Welt und das eigene geistige Team ist Voraussetzung für diese Ausbildung.

Du willst

  • Deine heilerischen, sensitiven und medialen Fähigkeiten verstärken
  • Lernen, wie man sich schnell und leicht in einen veränderten Bewusstseinszustand – Trance  begibt
  • Dich als Medium auf innige Weise mit der geistigen Welt verbinden
  • Lernen, in tiefe Versenkung zu gehen, als Kanal für die Heilenergien der geistigen Welt zu dienen, und diese ungehindert zum Klienten fliessen zu lassen
  • Die Anweisungen zur Zusammenarbeit mit Deinem geistigen Team klar verstehen und umsetzen
  • In die faszinierende Welt der physikalischen Trance und des Trance Channelings eintauchen
  • Im Trance-Zustand die geistige Welt durch Dich sprechen und physikalische Phänomene entstehen zu lassen.

Dann ist diese Ausbildung für Dich genau richtig.

Ausbildungsziel

Ziel dieser Ausbildung ist es, den veränderten Bewusstseinszustand – Trance immer mehr zu verinnerlichen und dein geistiges Team individuell wirken zu lassen.

Hauptthemen der Ausbildung

  • Vertiefen der Fähigkeiten als ganzheitlicher Heiler und Medium
  • Trancezustand etablieren, Verbindung mit der geistigen Welt aufnehmen und halten
  • Heilen in Trance – Als Kanal für die Heilenergien der geistigen Welt dienen
  • Trance-Channeling – Im Trance-Zustand die geistige Welt durch Dich sprechen lassen
  • Trance Kabinett – Im Trance-Zustand durch die geistige Welt physikalische Phänomene wie Geräusche, Stimmen und Erscheinungen entstehen lassen

Empfehlungen

Mediale Verbindungen zur Geistigen Welt zu entwickeln und zu stärken erfordert grösste Harmonie und viel Zeit. An den Wochenendkursen erlernst Du die entsprechenden Techniken. Du schärfst in dieser Ausbildung Deine Trance-Medialität durch das kontinuierliche Wahrnehmen der Geistigen Welt. 

Wir empfehlen für die Vertiefung Deiner Trance-Fähigkeiten das regelmässige Sitzen für die Geistige Welt. Auch die Beruhigung des Geistes durch Meditation ist eine hervorragende und förderliche Unterstützung bei der Entwicklung der Trance-Medialität.

Ausbildungsprogramm

  • 2 Wochenenden veränderte Bewusstseinszustände und die geistige Welt
  • 2 Wochenenden Vertrauen aufbauen und geschehen lassen
  • 3 Wochenenden Trance-Medialität
  • 3 Wochenenden Trance-Heilen
  • 2 Wochenenden Physikalische Trance
  • 24 monatliche Zirkelabende

Die Ausbildung dauert etwa 2 bis 2.5 Jahre. Wir treffen uns durchschnittlich alle 2 Monate für ein Ausbildungswochenende (Samstag/Sonntag). Während dieser Zeit ist der Besuch von 24 monatlichen Zirkelabenden zu 3 Stunden (insgesamt 72 Stunden), in der Regel an einem Dienstag, obligatorisch. Die Zirkelabende dienen dem Üben und der weiteren Vertiefung des Ausbildungsstoffes.

Ausbildungsbeginn

Diese Ausbildung wird als rollender Kurs durchgeführt. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Eine gut fundierte, abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Medialität oder Heilen sowie Vertrauen in die geistige Welt und das eigene geistige Team ist Voraussetzung für diese Ausbildung.

Jeder Teilnehmer wird auf seinem persönlichen Niveau abgeholt, durch einen individuellen Ausbildungsplan geführt, unterstützt und gefördert.

Die Ausbildungsdaten 2021

  • 20. und 21. März 2021
  • 15. und 16. Mai 2021
  • 28. und 29. August 2021
  • 30. und 31. Oktober 2021
  • 27. und 28. November 2021

Die Zirkeldaten 2021

Ausbildungsort

Die Ausbildung und die Zirkelabende finden in den Räumlichkeiten der Gesundheitspraxis Himmel und Erde GmbH, Unterdorfstrasse 9, 5722 Gränichen statt. Alternativen vorbehalten.

Ausbildungsverantwortliche

Susanne Lüscher                       Bruno Lüscher
  (Wochenendseminare)                    (Zirkelabende)

         
Heilerin, Medium,                      Heiler, Medium
Aurachirurgin,                            Aurachirurg
Hypnosetherapeutin                                              

Je nach Bedarf und Verfügbarkeit werden zusätzliche profilierte Ausbildner und Ausbildnerinnen hinzugezogen.

Ausbildungskosten

Die Kosten für Basisausbildung Medialität und Sensitivität betragen Fr. 3’900.–, zahlbar in 2 Raten zu Fr. 1’950.–, die erste Rate vor Ausbildungsbeginn, die zweite bei Ausbildungshälfte. Individuelle Vereinbarungen sind möglich.

Vorbehalt

Himmel und Erde behält sich Programm- und Datumsänderungen jederzeit vor.

Anmeldung zur Trance-Medialität Ausbildung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datenschutzrichtlinien

10 + 11 =

 Flyer zum Donwload: